BUND Bezirksgruppe Leonberg

Jahresprogramm 2022

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei (wenn nicht anders angegeben).

Wegen der Corona-Krise können einzelne Veranstaltungen ausfallen, die aktuelle Situation wird unten angezeigt.

Freitag, 25. Februar: Weidenflechten

Treffen um 14 Uhr bei Eleonore Schick, Brombeerweg 3 in Leonberg, Dauer ca. 2 Stunden. Weidenflechten, das alte Handwerk, macht Spaß!Wir fertigen Rankgerüste und Stützen für die nächste Gartensaison. Unkostenbeitrag für Weiden: 5€

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Samstag, 2. April: Müllsammelaktion

Motto: "Wegwerfen – Ade". Treffen: 10:00 Uhr vor der KZ-Gedenkstätte im Krähwinkel, Leonberg.

(Veranstaltung der Stadt Leonberg)

Diese Veranstaltung wurde wegen schlechten Wetters auf den 20. April verschoben.

Mittwoch, 20. April: Müllsammelaktion

Treffen: 17:00 Uhr vor der KZ-Gedenkstätte im Krähwinkel, Leonberg.

 

Samstag, 23. April: Frühblüherwanderung

Treffpunkt: Bahnhof Weil der Stadt, 13:30 Uhr. 4 Stunden, 13 km, 120 Höhenmeter auf überwiegend befestigten Wanderwegen, anschließend Einkehr. Eine typische Heckengäu-Runde auf dem aussichtsreichen „Pfadfinder-Weg“ über die naturbelassene Landschaft. Die vielfältige Flora und Fauna ist besonders im Frühjahr ein Erlebnis.

Anmeldung: hier oder bei Hubert Blana 07152-21606 / hblana@arcor.de

Dienstag, 26. April: Jahresmitgliederversammlung

19:00 Uhr im Alten Rathaus Eltingen, Carl-Schmincke-Str. 37, Leonberg-Eltingen. Nach den Vereinsformalitäten ab ca. 20.00 Uhr Vortrag von Manfred Schmickl mit dem Thema "Wie ist Leonberg gegen Hochwasser geschützt?" (Starkregen-/Hochwasserrisikomanagement in Leonberg – auch als Vorbereitung auf extreme Hochwasserereignisse)

Änderung: Der Vortrag von Herrn Schmickl muss kranheitshalber ausfallen. Stattdessen werden wir uns ein gemeinsames Meinungsbild machen als Vorbereitung für die Bürgerbeteiligung zur mittelfristigen Stadtplanung (Flächennutzungsplan)

Anmeldung: hier oder bei Gudrun Sach 07152-9081194 / gudrun.sach@t-online.de

Samstag, 7. Mai: Gartenflohmarkt

Ab 14:00 Uhr im Garten des Bauernhausmuseums in Gebersheim, Alte Dorfstr. 34. Privatanbieter verkaufen, tauschen und verschenken Pflanzen, Töpfe, Gartengeräte, Literatur. Wertvolle Tipps von Hobbygärtnern gibts dazu (Veranstaltung des Fördervereins Bauernhausmuseum).

Anmeldung: hier oder bei Susanne Güth 07152-9083284

Freitag, 20. Mai: Rübenloch-Führung

18 Uhr am Eingangstor der Deponie Rübenloch an der Straße nach Warmbronn. Thomas Schweizer vom Landratsamt Böblingen wird uns Sinn und Zweck der neuen Arbeiten an der Deponie erläutern und demonstrieren.

Anmeldung: hier oder per Mail an bund@ematthias.de

Samstag, 4. Juni: Botanische Exkursion

Treffpunkt: Parkplatz Höfinger Waldeck, 15:00 ‒ 17:00 Uhr. Das von unserer Bezirksgruppe betreute Naturdenkmal beherbergt eine reichhaltige biotoptypische Flora, die wir uns bei einem Spaziergang genauer ansehen wollen. Dabei wird u.a. erläutert, wie die Pflegemaßnahmen aussehen.

Anmeldung: hier oder bei Susanne Güth 07152-9083284

Sonntag 12. Juni: Tag der offenen Gärten

„Naturgärten im Stadtgebiet“. 11:00 – 18:00 Uhr. Führung, Besichtigung, Austausch im Garten von Eleonore Schick und im Gebiet Krähwinkel

Anmeldung: hier oder bei Eleonore Schick 07152-6130303 / info@elobana.de

Sonntag, 19. Juni: Exkursion zum Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg

Treffpunkt vor Ort 12:45 Uhr: Ehmetsklinge 1, 74374 Zaberfeld. Exkursion mit Führung durch die Ausstellung mit Schwerpunkt Wildkatze und Wolf, anschließend im Gelände. Kosten: 10€ für Mitglieder, 15€ für Gäste

(Veranstaltung gemeinsam mit BUND Weissach-Flacht)

Anmeldung hier. Vereinbarung von Fahrgemeinschaften über bund@ematthias.de

Aktueller Hinweis: Wegen der schönen Wetters werden die Parkplätze an der Ehretsklinge überlastet sein, die Zufahrt zum Naturparkzentrum wird dann gesperrt. Parken ist nur in Zaberfeld möglich (Parkplatz der Fa. Netto), mit einem Fußweg zum Naturparkzentrum von ca. 20 min.

Samstag 2. Juli: Biotoppflege Trockenrasen

Treffpunkt: Waldeck/Höfingen 9:00 Uhr. Helfer sind willkommen.

Samstag 17. September: Herbstfest

Ab 15:00 Uhr im Garten des Bauernhausmuseums in Leonberg-Gebersheim, Alte Dorfstr. 34. Gäste sind herzlich willkommen.

Anmeldung: hier oder bei Susanne Güth 07152-9083284

Samstag 24. September: Gartenflohmarkt

14:00 Uhr vor der Blosenbergkirche, Schleiermacher/Ecke Seestr. in Leonberg . Privatanbieter verkaufen, tauschen und verschenken Pflanzen, Samen, Töpfe, Gartengeräte

Hier kann man Pflanzen suchen und finden, eigene Pflanzen verschenken, tauschen oder für kleines Geld verkaufen. Am besten ist jedoch die Möglichkeit, sich zu informieren und auszutauschen über die Pflanzen oder beispielsweise die Anlage eines insektenfreundlichen Gartens.

Anbieter bringen bitte ihren Tisch selbst mit.

Veranstaltung zusammen mit der Ev. Kirchengemeinde Leonberg.

Anmeldung für Anbieter: hier oder bei Susanne Güth 07152-9083284

Samstag 8. Oktober: Pilze erkennen

Treffpunkt: 14 Uhr am Sportheim Gebersheim, An der hohlen Eiche 9. Pilzführung mit Yvonne Fleder.

Anmeldung: hier oder bei Eleonore Schick 07152-6130303 / info@elobana.de

Donnerstag, 27. Oktober: Kürbisgeister-Schnitzen mit der Kindergruppe

Treffpunkt 15 Uhr an der Blosenbergkirche Leonberg. Seine eigene Kürbisfratze schnitzen um Halloween zu begrüßen. Mitbringen: Sitzunterlage, großer weichfleischiger Kürbis, Küchenmesser, Suppenlöffel.

Anmeldung: hier oder bei Eleonore Schick 07152-6130303 / info@elobana.de

Regelmäßige Veranstaltungen

Treffen der BUND-Bezirksgruppe

am jeweils 2. Dienstag im Monat

im Untergeschoss der Blosenbergkirche (Schleiermacherstr. 41 in Leonberg) um 19:30 Uhr

  • Stellungnahmen zu öffentl. Bauvorhaben
  • Leonberg blüht – Natur in der Stadt
  • Naturschutz konkret und Diskussion

Herzliche Einladung an Naturschutz-Interessierte

 Gudrun Sach 07152-9081194 (gudrun.sach@t-online.de)

Treffen der BUND/NABU Kindergruppe

jeden Donnerstag 15:30 Uhr an der Blosenbergkirche in Leonberg

Details siehe hier.

Anmeldung: Eleonore Schick 07152-6130303 (info(at)elobana.de)

oder Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und an Eleonore schicken